ZAGRO Baustein-Bandsägen

Speziell für Porenbeton und Hohlkammersteine wurden die ZAGRO Baustein-Bandsägen für härteste Einsätze auf dem Hochbau entwickelt. Seit 40 Jahren bewährt und unschlagbar an Robustheit und Langlebigkeit.

Mit unseren Bausteinsägen lassen sich dank spezieller Hartmetall-Sägebänder auch Hohlkammersteine, Lochziegel wie von Poroton und Porenbeton wie von Ytong, Xella oder Hebel mit Leichtigkeit schneiden.

Vorteile der ZAGRO Baustein-Bandsägen

Weitere Vorteile

  • Bearbeitung der meisten Steinarten,
    Rohdichteklasse max. 1,5
  • Hartverchromte Tischführung
  • Bausteine können auch trocken geschnitten werden
  • Abstreifen an Führungsketten
  • Sichere Standfestigkeit
  • Stabiler Rahmen aus dickwandigem Rechteckrohr
  • Hohe Standzeit der Sägebänder durch Einsatz von Hartmetall-Sägebändern
  • Bolzen der Türscharniere aus Messing
  • Geschweißte Türkanten
  • Führungsstange Sägetisch gehärtet mit Korrosionsschutz beschichtet
  • Berührungslose Endschalter für eine Abschaltung nach dem Sägeschnitt

Joachim Gärtner

+49 7266 9168-11

joachim.gaertner@zagro.de

Produkte

Unsere Hauptprodukt ist das Modell UVB 500. Dieses ist in verschiedenen Größen und mit Dreh- oder Wechselstrom Motoren verfügbar. Dank spezieller Hartmetall-Sägebänder kann dieses Modell unter anderem mit Leichtigkeit Porenbeton und Poroton schneiden. Dank einer Schrägstellung ist das Sägeband immer im Eingriff und es kommt nicht zu ruckartigen Versetzungen während des Sägens.

UVB 500 ZAGRO Säge

Zagro Logo | Bandsäge

UVB 500


  • Schnitthöhe: 530 / 650 mm
  • Schnittbreite: 450 mm
  • Rollendurchmesser: 500mm
  • Tischgröße: 1000 x 800 mm
  • Schnittlänge: 700 mm